Linker führt siebte Fraktion im Wiesbadener Stadtrat

Veit Wilhelmy führt seit Freitag die siebte Fraktion im Wiesbadener Rathaus. Zusammen mit der früheren Liberalen Brigitte Susanne Pöpel und dem Freien Wähler Christian Bachmann bilden die drei bislang fraktionslosen Abgeordneten die Fraktion “Unabhängige & Freie Wähler”. Wilhelmy war im Streit über die Haltung seiner Parteigenossin Manuela Schon zur Gewaltfrage aus der gemeinsamen Fraktion der Linken und Piraten im Wiesbadener Stadtrat ausgetreten. Wilhelmy, der immer noch Mitglied der Partei Die Linke ist, und seinen zwei neuen Mitstreitern stehen mit der Fraktionsbildung jetzt wieder Mittel für Mitarbeiter und Räumlichkeiten zur Verfügung. Laut Wilhelmy hat er keine Schwierigkeiten mit dem Ex-FDP Mitglied Pöpel zusammenzuarbeiten. “Frau Pöpel ist doch in Wirklichkeit eine Sozialliberale”, wird er dazu im Wiesbadener Kurier zitiert.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter Hessen, Kommunalpolitik, LINKE, Piraten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.