Linke im Nord-Osten stellen Landesliste auf

Am morgigen Samstag treffen sich die Delegierten in Göhren-Lebbin, um über die Landesliste der Linken in Mecklenburg-Vorpommern abzustimmen. Der nur für knappe sieben Stunden tagenden Versammlung liegt dazu ein Vorschlag des Landesausschusses vor. Danach soll Fraktionsvize Dietmar Bartsch als Spitzenkandidat die Liste anführen. Ihm folgen die Landesvorsitzende Heidrun Bluhm auf dem zweiten Platz, die frühere Landrätin von Rügen Kerstin Kassner, der ehemalige Landesvorsitzende Steffen Bockhahn und Martina Bunge aus Wismar, die beide bereits im Bundestag sitzen. Es wird damit gerechnet, dass die Delegierten sich diesem Vorschlag anschliessen. Zur letzten Wahl 2009 erzielte Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern ein Ergebnis von 29 Prozent und stellt seitdem vier Abgeordnete in Berlin.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter BTW 13, LINKE, Mecklenburg-Vorpommern, Parteitag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.