Starbatty als Spitzenkandidat

Der Berliner Ableger der “Alternative für Deutschland” zieht mit dem Volkswirt Joachim Starbatty als Spitzenkandidaten in die kommende Bundestagswahl. “Stürmischer Beifall und stehende Ovationen”, so der Pressetext, begleiteten die Wahl des bekannten Euro-Gegners. Er habe schon zur Einführung des Euro erkannt, dass hier eine Fehlkonstruktion vorliege. Aus diesem Grund hatte Starbatty mit anderen Ökonomen und Juristen vor dem Verfassungsgericht gegen die Abschaffung der D-Mark geklagt. Mit Starbatty als Zugpferd erhoffen sich die Rechtspopulisten mehr Zuspruch bei den Wählern. Derzeit wird die AfD in Umfragen mit 2% gewertet.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter AfD, Berlin, BTW 13 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Starbatty als Spitzenkandidat