Wohnen als Grundrecht – Parteitag der Berliner Linken

Am morgigen Samstag treffen sich die Delegierten der Linken in Berlin zur 3.Tagung des 4.Parteitages. Im Mittelpunkt der Beratung steht ein Konzept zur Wohnungs- und Mietenpolitik und eine Aussprache zum Abschneiden der Partei bei der letzten Bundestagswahl, bei der Die Linke ihre vier Direktmandate verteidigen und sogar noch ein weiteres Listenmandat hinzugewinnen konnte. Nach Ansicht von Landeschef Lederer gelte es schon jetzt inhaltliche Konzepte zu erarbeiten, um frühzeitig die Weichen für neue Regierungsbündnisse in Berlin nach 2016 und im Bund nach 2017 zu stellen.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, BTW 17, LINKE, LTW 16, Parteitag, Rot-Rot-Grün, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.