Vorsitzende im Amt bestätigt

Die Linke in Rheinland-Pfalz wird weiterhin von Katrin Werner und Alexander Ulrich geführt. Der Sonderparteitag in Trier bestätigte erwartungsgemäss die beiden Bundestagsabgeordneten in ihren Ämtern als Landesvorsitzende. Zuvor wurde beschlossen, den Vorstand zu verkleinern und dessen Amtszeit vorerst auf 12 Monate zu begrenzen. Auch soll der Parteitag künftig mit weniger Delegierten zusammentreten. Schon aktuell sind lediglich nur noch knapp 130 von 203 Delegierten zu der Tagung angereist. Der Parteitag wird noch bis zum Abend mit den Wahlen zu den weiteren Vorstandsämtern, Beschlüssen zur Finanzordnung des sich in Geldnot befindlichen Verbandes und der Beratung der Kommunalpolitischen Eckpunkte für die 2014 anstehenden Kommunalwahlen fortgesetzt.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter Kommunalwahl 2014, LINKE, Parteitag, Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.