Kipping für Spitzengespräch mit SPD

Die Vorsitzende der Partei Die Linke, Katja Kipping, schlägt ein Spitzentreffen der Führungen von SPD und Linken vor. Anlass dafür sind die Äusserungen der SPD-Generalsekretärin Fahimi, die in einem Gespräch mit dem “Spiegel” Koalitionen unter Führung der Linken in Ostdeutschland für möglich hält. Der “Mitteldeutschen Zeitung” sagte Kipping, dass sie es begrüsse, “dass sich die SPD den Realitäten nähert”. “Das öffnet im Osten die Tür für den Politikwechsel”. Auf einem Gipfeltreffen könne man dazu “Absprachen für den Umgang miteinander treffen”.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter Bundespartei, Katja Kipping, LINKE, Parteivorstand, Rot-Rot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.