Archiv der Kategorie: Betrachtungen

Die Partei der 99 Prozent

So anmassend der Name der Partei ist, so anmassend ist oft auch ihr Anspruch. Die Partei Die Linke gibt vor, alle relevanten linken politischen Kräfte des Landes in Ost und West in sich vereinigt zu haben. Waren es vor 89 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen, Kommentar, LINKE | 2 Kommentare

[Update] Krise ohne Wirkung

Nach den Parlamentswahlen in den Niederlanden ist klar, dass zum wiederholten Male eine sozialistische Partei nicht von der seit Jahren andauernden Euro- und Weltwirtschaftskrise und deren dramatischen Folgen für den “kleinen Mann” profitieren konnte. Ein verbaler, mit eurofeindlichen und populistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen, BTW 13, Bundespolitik, Kapitalismus, Kommentar, LINKE, Wahlen | Schreib einen Kommentar

Zwanzig Jahre PDS, drei Jahre LINKE: Eine Zwischenbilanz in West und Ost

Betrachtet man die vergangenen drei Jahre seit der in 2007 erfolgten Fusion von PDS und WASG zur Partei Die Linke, lassen sich durchaus Erfolge im Aufbau einer gesamtdeutschen Partei links der SPD feststellen. Gleichzeitig ist aber auch zu bemerken, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen, LINKE | Schreib einen Kommentar

Replik auf Manuel Böhms reformpolitischen Aufruf oder: Isch habe gar keine Reformer

Letzte Woche hat Manuel Böhm einen Text veröffentlicht, in dem er sich für eine Erneuerung des reformpolitischen Gedanken in der Partei aussprach. Mehr widerständiger Realismus statt revolutionären Hilfsempirismus war wohl die Botschaft. So sehr einem eine solche Botschaft gefallen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen, LINKE, Replik | Schreib einen Kommentar

Die Linke zwischen Realität und Klassenkampf

Vor den weitestgehend friedlichen Revolutionen der Jahre 1989/90 in den realsozialistischen Staaten war für die meisten linksorientierten Aktivisten des Westens und für einen Grossteil der einheitsparteiorganisierten Funktionäre, Kader und Mitläufer des Ostens die Welt noch klar, einfach und nachvollziehbar in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen | Schreib einen Kommentar

Das zweite und letzte (?) Ende des Kapitalismus

Noch nicht einmal 20 Jahre konnte der Privatkapitalismus – so beschönigend, und in Westeuropa bis 1990 gerne mit dem Feigenblatt “sozial” geschmückt, Marktwirtschaft genannt – sein oberflächlich durch die Brille der Staatssozialisten und ihrer westlichen Anhänger als Sozialismus betrachtetes historisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen | Schreib einen Kommentar

Die Neue Linke als politische Alternative in Deutschland – Teil der Lösung oder Teil des Problems?

Seit ca. 2 Jahren formiert sich links der SPD wieder eine selbsternannte “neue” linke Kraft aus der bereits seit dem letzten Jahrhundert bestehenden ehemaligen Staatspartei der untergegangenen DDR – der PDS – und einer aus enttäuschten abgewanderten Teilen der SPD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtungen | Schreib einen Kommentar