Archiv der Kategorie: Bundesparteitag 2014

FdS in der Krise? Keine Götterdämmerung ohne Götter!

Auf dem Bundestreffen des Forum demokratischer Sozialismus (FdS) am Wochenende in Berlin wird die Strömung eine neue Führung wählen. Eine Auflösung des FdS wäre ein Gesichtsverlust gewesen, den sich weder die Reformkräfte, noch der amtierende Parteivorstand hätten leisten können. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundesparteitag 2014, FDS, Katja Kipping, LINKE, Strömungen, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Intrigant schreiten wir voran: Kippings neuer Sound für Die Linke?

Berthold Brechts „Fragen eines lesenden Arbeiters“ ziert seit dem Erfurter Programmparteitag das Grundsatzdokument der Partei Die Linke. Mit dieser Kultur des nachdenklichen Diskurses des Dichttitanen schmückt sich seitdem nicht nur die Partei. Nachdenklich und modern will auch die Parteiführung erscheinen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Riexinger, Bundespartei, Bundesparteitag 2014, FDS, Katja Kipping, LINKE, Parteitag, Parteivorsitz, Parteivorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlerfolg durch Weglassen und Andeuten? – Ein Kommentar zur Wahl des Bundesschatzmeisters der Partei Die Linke

Auf dem Parteitag am vergangenen Wochenende erklärte der im zweiten Wahlgang siegreiche Kandidat für das Amt des Bundesschatzmeisters der Partei Die Linke, Thomas Nord, in seiner Bewerbungsrede, dass er als Mitglied der SED noch bis 1989 der festen Überzeugung gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Kommentar, LINKE | 2 Kommentare

Kreisverkehr im Velodrom: Linke Reformer in der seelenlosen Weltverbesserungsmaschinerie!

Der Velodromparteitag ist ein vollendeter Sieg der Netzwerker des „Dritten Wegs“. Der Burgfrieden in der Partei wird dabei immer mehr zum Grab der Bedeutung des reformsozialistischen Flügels. Kipping erfüllt in dieser Aufführung der „ausmoderierten Bedeutungslosigkeit“ der Reformer ihre Traumrolle in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Riexinger, BTW 17, Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Diether Dehm, FDS, Gregor Gysi, Katja Kipping, LINKE, LTW14, Marx 21, NRW, Oskar Lafontaine, Parteitag, Parteivorsitz, Parteivorstand, Rot-Rot-Grün, Saarland, Sahra Wagenknecht | 7 Kommentare

Führungsquartett der Linken tritt wieder an

Bereits am Wochenende waren aus der Parteivorstandssitzung der Linken erste Informationen über mögliche Kandidaturen für den im Mai zu wählenden Bundesvorstand durchgesickert. Auf einer Pressekonferenz in der Berliner Parteizentrale bestätigten nun die beiden Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Riexinger, Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Katja Kipping, LINKE, Parteivorsitz, Parteivorstand | 1 Kommentar

Glaskugel ausgepackt: Die „Bartsch-Wagenknecht Erklärung“ oder eine politische Grabrede auf Gregor Gysi

Unter der Überschrift „Wie sind DIE Opposition“ haben vor einigen Tagen zwei Politiker der Linken einen gemeinsamen Text veröffentlicht. So weit, so gut? Oder doch nicht? Wohl nicht, denn bei den beiden Personen handelt es sich um Teile des rar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Riexinger, BTW 17, Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Bundespolitik, Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, Gregor Gysi, Kommentar, LINKE, Parteivorsitz, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Wagenknecht will sich auf Fraktion konzentrieren

Wie am Rande der Vorstandssitzung der Partei Die Linke bekannt wurde, wird sich die stellvertretende Vorsitzende von Partei und Fraktion, Sahra Wagenknecht, auf dem kommenden Parteitag im Mai nicht mehr einer Wiederwahl stellen. Gegenüber der Zeitung “Neues Deutschland” erklärte Wagenknecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Riexinger, Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, Katja Kipping, LINKE, Parteivorstand, Sahra Wagenknecht | 1 Kommentar

Niedersächsischer Linkenchef Sohn will in den Bundesvorstand

Wie am Samstag auf der Landesausschusssitzung der niedersächsischen Linken bekannt wurde, wird der Vorsitzende des Landesverbandes, Manfred Sohn, auf dem im Mai in Berlin stattfindenden Parteitag für den Bundesvorstand kandidieren. Ferner beschloss der Landesausschuss, dass die linken Bundestagsabgeordneten aus Niedersachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Diether Dehm, LINKE, Niedersachsen, Parteivorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Redaktion: Im Gespräch nach Hamburg

Die Potemkin Redaktion zieht eine positive Bilanz über ihre Arbeit auf dem Hamburger Parteitag. Gleichwohl bleiben Fragen zurück. Ein kleines augenzwinkerndes Streitgespräch mit Interviewcharakter aus der Redaktion zwischen Thorsten Kuhn (twak) und Juan P. Sanchez Brakebusch (jpsb) dokumentiert dies. twak: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Diether Dehm, FDS, Gregor Gysi, Hamburg, Interview, Katja Kipping, LINKE, Niedersachsen, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht, Strömungen | 1 Kommentar

Nach Hamburg: Kompromissvoll in die Unkenntlichkeit oder verfrühte Vorfreude bei den Reformern

Spitzenpolitik und Spitzenpolitiker gehören untrennbar zusammen. Ist die Eine schlicht und ergreifend der Ort von platittüdenhaften Illusionen, sind die Anderen wiederum die Akteure dieser Tour de Force der Halb- und Unwahrheiten. Es bleibt ein Spektakel. So belehrend, wie vermeintlich empathisch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Bundespolitik, Europawahl 2014, FDS, Gregor Gysi, Hamburg, Kommentar, LINKE, LTW14, Parteitag, Rot-Rot, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht, SPD | 3 Kommentare