Archiv der Kategorie: Hannover

Parteitag der Linken in Hannover: Die Befeuerung der sozialistischen Alleinstellungspartei

Auf dem Parteitag vom Wochenende in Hannover hatte sich Die Linke viel vorgenommen. Zu dem zu beschließenden Wahlprogramm lagen über 1000 Änderungsanträge vor. Und so erlebte die Partei einen Parteitag, der zäh wie Kaugummi war und auf dem allein die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundesparteitag 2017, Dietmar Bartsch, Hannover, Kommentar, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Elke Kahr (KPÖ Graz) in Hannover oder der Kommunismus mit dem praktischen Antlitz

Die neue Stadtratsfraktion der Partei Die Linke in Hannover spiegelt die aktuellen Mehrheitsverhältnisse im größten Kreisverband Niedersachsens wieder. Nach jahrelanger Dominanz von selbsternannten Reformerkräften hatte die Partei zur Listenaufstellung für die Kommunalwahl im Jahr 2016 überwiegend Vertretern von Traditionsströmungen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundespolitik, Hannover, Katja Kipping, Kommunalpolitik, Kommunalwahl 2016, KPÖ, LINKE, Niedersachsen | Hinterlasse einen Kommentar

Linke Niedersachsen stellt Landesliste zur Bundestagswahl 2017 auf

Am vergangenen Samstag hat die niedersächsische Linke auf einer Landesvertreterinnenversammlung in Wolfsburg ihre Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Herbst nominiert. Der sonst für den ersten Listenplatz gesetzte Bundestagsabgeordnete Diether Dehm musste dabei miterleben, dass es sich namhafte Mitglieder des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basisdemokratie, BTW 17, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, Hannover, LINKE, Niedersachsen, Rosalux | Hinterlasse einen Kommentar

Hannover nach der Kommunalwahl: Die Linke und der Pannen-Olli

Kaum ist die Kommunalwahl in Hannover gelaufen, gibt es schon einen Verlierer in der Partei Die Linke. Oliver Förste, der es auf Grund des Erfolgs der Partei doch noch in den Stadtrat Hannover geschafft hatte, musste am Wahlabend nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hannover, Kommunalpolitik, Kommunalwahl 2016, LINKE, LTW 18, Niedersachsen, Rot-Rot-Grün | Hinterlasse einen Kommentar

Hannovers Linke vor der Kommunalwahl: Reformpolitischer Offenbarungseid

Am 11.September 2016 werden Hannovers Bürger zu den Kommunalwahlurnen gerufen. Die Genossinnen und Genossen der Partei Die Linke stellen dabei für den Rat der Stadt Hannover an wesentlichen Positionen die personellen Stellschrauben neu ein. Statt Oliver Förste wird der Lindener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diether Dehm, FDS, Hannover, Kommunalpolitik, Kommunalwahl 2016, LINKE, LTW 17, Niedersachsen, Querfront | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Tode von Rolf Köhne: Ein Brückenbauer geht.

Mit Bestürzung hat die Potemkin Redaktion vom Tode Rolf Köhnes erfahren. Rolf war Mitbegründer der PDS in Niedersachsen. Für die Partei saß er vier Jahre im Bundestag. Sein Schwerpunkt war in dieser Zeit die Energiepolitik. Als langjähriger Landesvorsitzender in Niedersachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Hannover, In eigener Sache, LINKE, Niedersachsen | Hinterlasse einen Kommentar

Zum guten Schluss!

Werte Genossinnen und Genossen des fds-Bundesvorstandes, ich möchte Euch hiermit über meinen Austritt aus dem fds informieren bzw. diesen mit diesen Zeilen kund tun. An dieser Stelle nur so viel zu den persönlichen Beweggründen und zum Zeitpunkt des Austritts: Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Bundespartei, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, FDS, Hannover, In eigener Sache, LINKE, LTW 16, Oskar Lafontaine, Querfront, Rot-Rot, Sahra Wagenknecht, Strömungen | 2 Kommentare

Dehm Pleite: Im fds-Hannover müssen EndGame-Versteher „draußen“ bleiben!

Da halfen selbst Telefonanrufe bis tief nach Thüringen nichts. Jessica Kaußen, die neue Kreisvorsitzende der Linken in Hannover, musste letzte Woche ihren Hut als Sprecherin des Forum demokratischer Sozialismus (fds) in der Landeshauptstadt nehmen. Vorausgegangen waren interne Auseinandersetzungen um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Diether Dehm, FDS, Hannover, Kommentar, Kommunalpolitik, Landespolitik, LINKE, Niedersachsen | 1 Kommentar

Dehms Antisemitismus

Es mag Ironie des Schicksals sein, dass an dem Wochenende, an dem der Befreiung der Überlebenden von Buchenwald gedacht wurde, der Kreisverband der Linken in der Region Hannover nichts besseres zu tun hatte, als durch seine Vorstandswahlen ein personell unterlegtes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Bundespartei, Bundestagsfraktion, Diether Dehm, Hannover, Kommentar, Kommunalpolitik, LINKE, Niedersachsen | 1 Kommentar

Rot? Braun? Scheiss egal! Hauptsache Bundestag.

Schritt für Schritt nähert sich Die Linke in Westdeutschland dem an, was sie im Grunde schon immer war. Einem zwar politisch für die Menschen unbedeutenden, aber zumindest auf der Ebene des Bundes für ihre Mandatsträger noch funktionierenden Wahlverein. Dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Bundespartei, Bundestagsfraktion, Diether Dehm, Gregor Gysi, Hannover, Kommentar, Kommunalpolitik, Landespolitik, LINKE, Niedersachsen | Hinterlasse einen Kommentar