Archiv der Kategorie: Querfront

Reformer ohne Reformwillen: Eine Austrittsbegründung

Nur halbherzig nähert sich die Berliner Republik der Erkenntnis, dass sich mehrere Krisenmomente der letzten Jahrzehnte zu einer neuen Herausforderung der deutschen Nachkriegsgesellschaft verdichten. Statt Chancen in diesen Entwicklungen zu entdecken, ruht sich das linke Feuilleton darauf aus, dass Angela … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundestagsfraktion, FDS, In eigener Sache, LINKE, Querfront, Rot-Rot-Grün, Strömungen | Schreib einen Kommentar

Zum guten Schluss!

Werte Genossinnen und Genossen des fds-Bundesvorstandes, ich möchte Euch hiermit über meinen Austritt aus dem fds informieren bzw. diesen mit diesen Zeilen kund tun. An dieser Stelle nur so viel zu den persönlichen Beweggründen und zum Zeitpunkt des Austritts: Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Bundespartei, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, FDS, Hannover, In eigener Sache, LINKE, LTW 16, Oskar Lafontaine, Querfront, Rot-Rot, Sahra Wagenknecht, Strömungen | 2 Kommentare

Der Wunsch nach dem Staatsversagen und Die Linke

Die erste Aufregung hat sich gelegt. In der Bundestagsfraktion der Partei Die Linke haben die üblichen Rituale stattgefunden; Stürme im Wasserglas mit der Nachhaltigkeit der Lebensplanung von Eintagsfliegen. Die Fraktionsvorsitzende Sahra W. hat sich dagegen mit kurzen und prägnanten Äußerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundestagsfraktion, LINKE, Oskar Lafontaine, Querfront, Sahra Wagenknecht | Schreib einen Kommentar

Neuer Kurs unter Wagenknecht:” Von “Rechts” bis “Links” ist alles drin”!

Im November letzten Jahres wurde hier auf Potemkin bereits die Frage gestellt, wie “Rechts” die neue Linke unter dem Fraktionsvorsitz von Sahra Wagenknecht wird. Knapp zwei Monate später hat die Ikone des “linken” Flügels der Partei die Frage auf spektakuläre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, Gegen Rechts, LINKE, Oskar Lafontaine, Querfront, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht, Strömungen | Schreib einen Kommentar