Schleswig-Holstein: Linke vor Schiffbruch?

Heisse Phase in Kiel mit Oskar Lafontaine

Heisse Phase in Kiel mit Oskar Lafontaine

In 16 Tagen wird in Schleswig-Holstein der neue Landtag gewählt und die Linke muss immer noch um den Wiedereinzug in das Kieler Parlament zittern. Bei der Wahl 2009 konnte sie mit 6% den Wahlabend feiern. Die neueste Umfrage von infratest dimap vom 19.4. wertet die Linke jetzt allerdings nur noch bei 2% und damit noch einen Prozentpunkt schlechter als vor einer Woche. Ob es der Linken, in der heute mit einer Veranstaltung mit Oskar Lafontaine gestarteten heissen Wahlkampfphase, gelingt weitere Wähler zu aktivieren bleibt fraglich. Schleswig-Holstein könnte somit am Abend des 6. Mai das erste westdeutsche Bundesland sein, aus dessen Parlament die Linke wieder abgewählt wird.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter LINKE, Schleswig-Holstein, Umfrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.