Baden-Württemberg hat gewählt

Pleite statt Salz: Feel the Bernd?

Pleite statt Salz: Feel the Bernd?

Das einstige Stammland der CDU dürfte mit dieser Wahl zum Stammland der konservativen Grünen geworden sein. Der seit 2011 regierende erste grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann konnte mit seiner Partei ein historisches Wahlergebnis erreichen. Mit 30,3% sind die Grünen stärkste politische Kraft im Südwesten. Die CDU verliert damit zum ersten Mal seit Bestehen der Bundesrepublik diese Stellung und wird mit 27% nur zweitstärkste Partei. Die bislang mitregierende SPD erleidet mit nur noch 12,7% eine deutliche Niederlage und steht so für die Fortsetzung der bisherigen ausschliesslich Grün-Roten Koalition nicht mehr zur Verfügung. Rechnerisch möglich wären damit eine Koalition aus Grünen und CDU, ein Dreierbündnis von Grünen, SPD und FDP oder aber eine Regierung unter Führung der CDU zusammen mit SPD und FDP. Eine Koalition mit der AfD, die aus dem Stand mit 15,1% in den Landtag einziehen und an der SPD vorbei ziehen konnte, schließen aber alle Parteien aus. Kretschmann hat bereits erklärt, dass er den Auftrag zur Regierungsbildung bei den Grünen sieht und die bestehenden Möglichkeiten ab Montag sondieren will. Die Linke mit ihrem Spitzenkandidaten Bernd Riexinger, der sich in wenigen Wochen als Bundesvorsitzender seiner Partei bestätigen lassen will, hat mit 2,9% den Einzug in den Landtag wie bei jeder der letzten Landtagswahlen im Südwesten nicht geschafft.

Wahlergebnis mit Vergleich zur vorherigen Wahl
2016
Wahlbeteiligung: 70,4%
2011
Wahlbeteiligung: 66,2%
ParteiProzentZweitstimmenSitzeProzentZweitstimmenSitze
Grüne30,3%1.622.6314724,2%1.205.50860
CDU27,0%1.447.2494239,0%1.942.40436
AfD15,1%809.31123------
SPD12,7%679.8721923,1%1.151.85935
FDP8,3%445.430125,3%262.5207
Linke2,9%156.211 02,8%139.6060

Historische Ergebnisse der Partei Die Linke im Wahlgebiet
WahlProzentZweitstimmen
Landtagswahl 20162,9%156.211
Europawahl 20143,63%142.360
Bundestagswahl 20134,8%272.456
Landtagswahl 20112,8%139.606
Bundestagswahl 20097,16 %389.637
Landtagswahl 2006 (Ergebnis der WASG)3,1%121.785

(mb)

Dieser Beitrag wurde unter Baden-Württemberg, Bernd Riexinger, LTW 16, Wahlergebnis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar