Regierung und Opposition liegen Kopf an Kopf

Neun Tage vor der Bundestagswahl haben Infratest dimap für die ARD und die Forschungsgruppe Wahlen (FGW) für das ZDF die letzten Umfragewerte veröffentlicht. Danach liegen die Schwarz-Gelbe Regierung und das Oppositionslager aus SPD, Grünen und Linken nahezu gleichauf. Die CDU wird von beiden Instituten übereinstimmend bei 40% gesehen. Für die FDP ermittelt FGW 5% und Infratest-dimap 6%. Auch für SPD und Grünen gehen die Zahlen nur noch knapp auseinander. FGW sieht die SPD bei 26% und die Grünen bei 11%, Infratest-dimap kommt auf 28% für die SPD und 10% für die Grünen. Die Linke wird unverändert bei 8% gesehen. Schwarz-Gelb hat damit immer noch einen mehr als deutlichen Vorsprung auf Rot-Grün. Rechnet man Die Linke hinzu, sieht FGW noch einen hauchdünnen Vorsprung von einem Prozentpunkt für die Regierung Merkel, Infratest-dimap hingegen sieht die Opposition dann mit einem Prozentpunkt in Führung liegen.

Die stabilste Mehrheit von weit über 60% hätte danach eine Grosse Koalition. Diese wird auch von knapp der Hälfte der Befragten bevorzugt. Deutlich weniger Zustimmung finden die bisherige Schwarz-Gelbe Koalition, aber auch Rot-Grün. Nur 20 beziehungsweise 24% der Befragten finden, dass eine Rot-Rot-Grüne Bundesregierung “gut für Deutschland” wäre.

Sonntagsfrage mit Vergleich zur Vorwoche
  Union FDP SPD Grüne Linke
FGW 40% (-1) 6% (-) 26% (-) 11% (+1) 8% (-)
Infratest-dimap 40% (-1) 5% (-) 28% (+1) 10% (-) 8% (-)
Stimmenanteile möglicher Koalitionen
  Union/FDP Union/SPD SPD/Grüne SPD/Grüne/Linke
FGW 46% 66% 37% 45%
Infratest-dimap 45% 68% 38% 46%
Präferenzen möglicher Koalitionen
  Union/FDP Union/SPD SPD/Grüne SPD/Grüne/Linke
FGW 35% 50% 36% 20%
Infratest-dimap 38% 47% 41% 24%
Dieser Beitrag wurde unter BTW 13, Umfrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.