Archiv der Kategorie: Dietmar Bartsch

Linke nach der Bundestagswahl: Die neurotische Partei

Die Parteiführung hatte kurz nach der Wahl noch gemeinsam um die Deutungshoheit über die elektorale Entscheidung der Bundesbürger gerungen. Vom zweitbesten Ergebnis der Parteigeschichte war da die Rede, obwohl das vom Bundesgeschäftsführer Höhn ausgegeben Ziel (10 +X) klar verpasst wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Bernd Riexinger, BTW 17, Bundespolitik, Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, Katja Kipping, LINKE, Parteivorstand, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: Potemkin in Wartestellung und demnächst auf Facebook!

In sechs Wochen wird gewählt. Das Ganze nennt sich eigentlich Wahlkampfzeit. Allein in der Bundesrepublik scheint nach gefühlten 100 Jahren Merkel-Regentschaft niemand so recht zu merke(l)n, dass das Wahlvolk in knapp sechs Wochen über die Zusammensetzung des Parlaments entscheiden wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundesparteitag 2017, Bundespolitik, Debatte, Dietmar Bartsch, Essay 2017, In eigener Sache, LINKE, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Parteitag der Linken in Hannover: Die Befeuerung der sozialistischen Alleinstellungspartei

Auf dem Parteitag vom Wochenende in Hannover hatte sich Die Linke viel vorgenommen. Zu dem zu beschließenden Wahlprogramm lagen über 1000 Änderungsanträge vor. Und so erlebte die Partei einen Parteitag, der zäh wie Kaugummi war und auf dem allein die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundesparteitag 2017, Dietmar Bartsch, Hannover, Kommentar, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Schulz: Wagenknecht kann (muss) weg!

Mit Martin Schulz hat die SPD zu Beginn des Wahlkampfjahres die Trendwende in den Wahlumfragen geschafft. Mitverantwortlich dafür ist Sahra Wagenknecht, auch wenn in der Partei Die Linke davon niemand etwas hören will. Die deutsche Politiklandschaft ist um ein Phänomen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundespolitik, Dietmar Bartsch, LINKE, Oskar Lafontaine, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Linke Niedersachsen stellt Landesliste zur Bundestagswahl 2017 auf

Am vergangenen Samstag hat die niedersächsische Linke auf einer Landesvertreterinnenversammlung in Wolfsburg ihre Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Herbst nominiert. Der sonst für den ersten Listenplatz gesetzte Bundestagsabgeordnete Diether Dehm musste dabei miterleben, dass es sich namhafte Mitglieder des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basisdemokratie, BTW 17, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, Hannover, LINKE, Niedersachsen, Rosalux | Hinterlasse einen Kommentar

Traumastart statt Traumstart! Linkes Wahlkampfauftaktdesaster

Ein Traumstart in ein Superwahlkampfjahr sieht sicher anders aus. Parteivorsitzende, die eine Spitzenkandidatin zur Ordnung rufen. Eine Spitzenkandidatin, die wiederum parteiinterne Heckenschützen gegen sich vermutet und politisches Spitzenpersonal (mehr oder weniger zumindest), die der eigenen Galionsfigur attestieren, dass diese „Scheiße“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Bernd Riexinger, BTW 17, Bundespartei, Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, FDS, Katja Kipping, LINKE, LTW 17, NRW, Oskar Lafontaine, Parteivorstand, Saarland, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Nach der Wagenknecht Inthronisierung: Die ausgebrannte Partei

Das klang alles sehr gefällig, was der Parteivorstand am letzten Wochenende zu berichten hatte: Eine fast einstimmige Einigung auf Wagenknecht und Bartsch als Spitzenkandidaten. Zudem eine Rollenzuordnung für die Parteivorsitzenden und den Bundesgeschäftsführer. Die Botschaft war somit eindeutig: Die Linke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Bernd Riexinger, BTW 17, Bundespartei, Bundestagsfraktion, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, FDS, Katja Kipping, Kommentar, LINKE, LTW 17, NRW, Oskar Lafontaine, Parteivorsitz, Parteivorstand, Querfront, Rot-Rot-Grün, Saarland, Sahra Wagenknecht, Strömungen | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Diether Dehm: Rot-Rot statt Rosa-Rot-Grünlich. Mitregieren 2017?

Potemkin: In der Bundesrepublik wird die Option einer Mitte-Links-Regierung derzeit unter der Formel „r2g“, also Rot-Rot-Grün, diskutiert. Greift diese Formel nicht zu kurz? Oder geht ist nicht viel mehr darum die Spaltung von Arbeitnehmerinteressen im Bundestag zu überwinden? Diether Dehm: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Antifaschismus, BTW 17, Bundespartei, Bündnis 90 / Die Grünen, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, Gegen Rechts, Interview, LINKE, Niedersachsen, Oskar Lafontaine, Querfront, Rot-Rot, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Göttingen 2.0 – Die Linke bleibt in der Opposition

Die Partei Die Linke hat ereignisreiche Tage hinter sich gebracht. Selbst das sonst so zahme Parteiblatt “Neues Deutschland” zeigte sich besorgt. Chefredakteur Strohschneider malte gar das Schreckgespenst eines neuen “Göttingen” an die Wand; Auf dem Göttinger Parteitag im Jahre 2012 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BTW 17, Bundespartei, Bundesparteitag 2017, Bundestagsfraktion, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, Gregor Gysi, Katja Kipping, Kommentar, LINKE, Parteivorsitz, Parteivorstand, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Internationalismus: Vaterland pre-pissed…

Vor einigen Tagen machten ein Bild und ein dazugehöriger Eintrag im sozialen Netzwerk Facebook die Runde. Das Lichtbild zeigt den leicht in die Jahre gekommenen Bundestagsabgeordneten Diether Dehm samt dunkler Limousine auf einem etwas abgetakelten Hof Marke deutsche Provinz. Dehm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, Gegen Rechts, Kommentar, LINKE, LTW 16, Mecklenburg-Vorpommern, Querfront | Hinterlasse einen Kommentar