Archiv der Kategorie: Niedersachsen

Linke Niedersachsen: Dehm zieht im Landesverband durch!

Der Wahlparteitag des niedersächsischen Landesverbandes der Partei Die Linke endete am vergangenen Wochenende mit keinen größeren Überraschungen. Die eng mit dem niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Diether Dehm arbeitenden Kandidaten Herbert Behrens und Anja Stöck konnten sich mit Wahlergebnissen jeweils über 80 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundestagsfraktion, Diether Dehm, FDS, Hannover, Landespolitik, Landtagswahl, LINKE, Marx 21, Niedersachsen, Parteitag, SAV, Strömungen | Schreib einen Kommentar

Rudi Dutschke Gedächtnis Zwerge, versagen auch in Göttingen auf ganzer Linie…

Nach der Wahlpleite des Marx21-dominierten SDS Hannover bei den Studentischen Wahlen 2015 scheitert nun auch der SAV-dominierte SDS Göttingen auf ganzer Line bei den Wahlen zum dortigen Studentenparlament.

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Hochschule, Kommentar, LINKE, Marx 21, Niedersachsen, SAV, SDS, Wahlergebnis | 4 Kommentare

Kurz notiert: Keine Neuwahl in Hannover

Die Bundesschiedskommission der Partei Die Linke hat auf Antrag des niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Dehm das kürzlich ergangene Urteil der Landesschiedskommission kassiert. Damit müssen nun am 5.Februar in Hannover doch keine neuen Delegierten des grössten niedersächsischen Kreisverbandes gewählt werden. Mit den ursprünglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diether Dehm, Hannover, Landespolitik, LINKE, Niedersachsen, Parteitag | Schreib einen Kommentar

Zu den Uni-Wahlen in Hannover 2015: Das Scheitern der „Rudi-Dutschke-Gedächtniszwerge“

Auch im Jahr 2015 war die Studentenschaft der Leibniz Universität Hannover dazu aufgerufen die Vertreter der studentischen Selbstverwaltung und der akademischen Mitbestimmung zu wählen. Die Partei DIE LINKE wurde dabei durch ihre örtliche Hochschulgruppe vertreten. Selbige wurde angeführt von ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, LINKE, Niedersachsen, SDS | Schreib einen Kommentar

Pleite für Dehm & Co.: Delegiertenwahlen der Linken in Hannover müssen wiederholt werden

Die Delegiertenwahlen des Kreisverbandes Hannover zum Landesparteitag der Linken in Niedersachsen müssen wiederholt werden. So entschied es, wie jetzt bekannt wurde, die Schiedskommission des Landesverbandes in der vergangenen Woche. Ein Mitglied der Wahlkommission hatte die Wahl angefochten. Gerügt wurde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diether Dehm, Hannover, Kommunalpolitik, Landespolitik, LINKE, Niedersachsen | Schreib einen Kommentar

Menetekel Hannover: Dehm-Gegner verlieren Hegemonie im Kreisverband

Am letzten Wochenende traf sich der Kreisverband der Linken in der Landeshauptstadt Hannover um die Delegierten für den Landesparteitag im nächsten Februar zu wählen. Gleichwohl ging es um deutlich mehr. Denn die Beherrschung des Delegiertenkörpers aus Hannover erlaubt nahezu im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Diether Dehm, Hannover, Kommunalpolitik, Landespolitik, LINKE, Niedersachsen | 3 Kommentare

Ditfurth Veranstaltung in Hannover voller Erfolg: Keine Handbreit den Querfrontlern!

Der kürzlich neugegründete Kreisverband des Forum demokratischer Sozialismus (FdS) in Hannover konnte mit seiner Auftaktveranstaltung gleich einen wichtigen politischen Erfolg feiern. Am 18.6.2014 diskutierten auf Einladung des FdS Jutta Ditfurth und Utz Anhalt mit mehr als hundert Besuchern über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Diether Dehm, FDS, Hannover, LINKE, Niedersachsen, Termine | Schreib einen Kommentar

„Frieden schaffen ohne Rothschild? – Das braune Gift der Querfront“ am 18. Juni 2014 in Hannover

Das Forum demokratischer Sozialismus in der Partei Die Linke Niedersachsen und Hannover freut sich am 18.6.2014 Frau Dr. Jutta Ditfurth und Herrn Dr. Utz Anhalt in Hannover begrüßen zu können. Die Veranstaltung „Frieden schaffen ohne Rothschild? – Das braune Gift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, FDS, Hannover, LINKE, Niedersachsen, Termine | Schreib einen Kommentar

Eine Bürde mit der Hürde. Fünf Prozent, die in Niedersachsen unerreichbar scheinen…

Nach den Landtagswahlen und Bundestagswahlen 2013 bleibt Die Linke in Niedersachsen auch 2014 bei den Europawahlen unter der psychologisch so wichtigen Fünfprozenthürde. Aber wo Schatten ist, da ist auch ein Licht am Horizont. Michael Fleischmann, der für Die Linke in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diether Dehm, Hannover, Kommentar, Kommunalpolitik, Landespolitik, LINKE, Niedersachsen | Schreib einen Kommentar

Niedersächsischer Linkenchef Sohn will in den Bundesvorstand

Wie am Samstag auf der Landesausschusssitzung der niedersächsischen Linken bekannt wurde, wird der Vorsitzende des Landesverbandes, Manfred Sohn, auf dem im Mai in Berlin stattfindenden Parteitag für den Bundesvorstand kandidieren. Ferner beschloss der Landesausschuss, dass die linken Bundestagsabgeordneten aus Niedersachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Bundesparteitag 2014, Diether Dehm, LINKE, Niedersachsen, Parteivorstand | Schreib einen Kommentar