CSU in Bayern mit absoluter Mehrheit

Die CSU wird nach der Landtagswahl in etwas über zwei Wochen vermutlich mit einer absoluten Mehrheit regieren können. Laut Emnid würden 48% der Wähler den Christsozialen ihre Stimme geben. Dies sind über fünf Prozentpunkte mehr im Vergleich zum Ergebnis von 2008. Die SPD liegt bei 18% und damit sogar noch unter dem Ergebnis der letzten Wahl. Die Grünen werden bei 13% gesehen. Die Freien Wähler würden auf 8% (2008: 10,2%) kommen. FDP, Linke und Piraten werden unterhalb der Fünfprozent-Hürde gewertet. Die FDP mit 4%, Linke und Piraten mit je 3%. In 2008 stimmten noch 8% der Wähler für die FDP, Die Linke verpasste auch damals mit 4,3% den Einzug in den Landtag.
(mb)

Dieser Beitrag wurde unter Bayern, LTW 13, Umfrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.