Archiv der Kategorie: LINKE

Hannover nach der Kommunalwahl: Die Linke und der Pannen-Olli

Kaum ist die Kommunalwahl in Hannover gelaufen, gibt es schon einen Verlierer in der Partei Die Linke. Oliver Förste, der es auf Grund des Erfolgs der Partei doch noch in den Stadtrat Hannover geschafft hatte, musste am Wahlabend nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hannover, Kommunalpolitik, Kommunalwahl 2016, LINKE, LTW 18, Niedersachsen, Rot-Rot-Grün | Hinterlasse einen Kommentar

Kommunalwahl Niedersachsen: Linke Teilerfolge und Ernüchterung

Die Kommunalwahl in Niedersachsen liefert für Die Linke ein uneinheitliches Bild ihrer Situation im Land. Als Testwahl für die im Januar 2018 stattfindende Landtagswahl geltend, konnte auch in Niedersachsen, wie zuvor in Hessen, ein Ausbau der kommunalen Vertretungsmacht in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diether Dehm, FDS, Kommunalwahl 2016, LINKE, LTW 18, Niedersachsen, Querfront | Hinterlasse einen Kommentar

Nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern: Linke Mission nicht erfüllt – AfD frohlockt

Die Demoskopie war gnädig mit der Linken an der Ostseeküste. Bereits wenige Wochen vor der Landtagswahl konnten sich die Genossen um Helmut Holter auf ihre krachende Niederlage vorbereiten. Am Ende kam es so, wie es die Wahlforschung vorhergesagt hatte. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, BTW 17, Bundespartei, Kommentar, LINKE, LTW 16, Mecklenburg-Vorpommern, Oskar Lafontaine, Querfront, Sahra Wagenknecht, Wahlergebnis | Hinterlasse einen Kommentar

Hannovers Linke vor der Kommunalwahl: Reformpolitischer Offenbarungseid

Am 11.September 2016 werden Hannovers Bürger zu den Kommunalwahlurnen gerufen. Die Genossinnen und Genossen der Partei Die Linke stellen dabei für den Rat der Stadt Hannover an wesentlichen Positionen die personellen Stellschrauben neu ein. Statt Oliver Förste wird der Lindener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diether Dehm, FDS, Hannover, Kommunalpolitik, Kommunalwahl 2016, LINKE, LTW 17, Niedersachsen, Querfront | Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem Brexit: Terror der Volksherrschaft

Der Brexit hat bei der deutschen Linken nicht zu einem Umdenken geführt. In dem moralischen Trümmerfeld einer rechtsnationalen Kampagne britischer Modernegegner interpretiert sie den Widerstand für ein sozialeres und demokratisches Europa hinein. Teile der Partei feiern das Votum gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, BTW 17, Europa, Gegen Rechts, Gregor Gysi, Kapitalismus, Katja Kipping, LINKE, Querfront, Rot-Rot-Grün, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Internationalismus: Vaterland pre-pissed…

Vor einigen Tagen machten ein Bild und ein dazugehöriger Eintrag im sozialen Netzwerk Facebook die Runde. Das Lichtbild zeigt den leicht in die Jahre gekommenen Bundestagsabgeordneten Diether Dehm samt dunkler Limousine auf einem etwas abgetakelten Hof Marke deutsche Provinz. Dehm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespartei, Diether Dehm, Dietmar Bartsch, Gegen Rechts, Kommentar, LINKE, LTW 16, Mecklenburg-Vorpommern, Querfront | Hinterlasse einen Kommentar

Linker Parteitag: Torte statt Revolution

Bereits Wochen vor dem Parteitag hatten die Parteivorsitzenden Riexinger und Kipping mit einem Papier die Delegierten auf einen Neuanfang in der Linken einstellen wollen. Nach den Niederlagen zu Beginn dieses Jahres schien eine kämpferische Note angesagt. Nichts weniger als eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Bundespartei, Bundesparteitag 2016, Dietmar Bartsch, Gregor Gysi, Katja Kipping, Kommentar, LINKE, NRW, Oskar Lafontaine, Parteitag, Sahra Wagenknecht | 1 Kommentar

[Update] Linksgeheuchelt: Die Linke im Konzert der Hartz-IV-Parteien angekommen

Der Widerstand gegen die Hartz-Gesetzgebung gilt gemeinhin als Gründungsmythos der Partei Die Linke. Vertreter der Partei werden nicht müde das immer gleiche Mantra der Abschaffung des Systems sozialer Ungleichheit zu predigen. Insbesondere die Parteivorsitzende Katja Kipping setzt sich für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandenburg, Bundespartei, Bundespolitik, Bundestagsfraktion, Katja Kipping, Kommentar, Landespolitik, LINKE, Rot-Rot, Thüringen | Hinterlasse einen Kommentar

Dissonanz statt Resonanz – Zur Wiederwahl von Riexinger und Kipping

Es war André Brie, der kürzlich in einem Interview feststellte, dass die Partei Die Linke nur auf dem Papier besteht. Er hätte besser erklären sollen, dass sie aus Papieren besteht, die alle keinen Bezug zum eigenen Programm entwickeln, weil die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Antisemitismus, Bernd Riexinger, Bundespartei, Bundesparteitag 2016, Dietmar Bartsch, Gegen Rechts, Katja Kipping, Kommentar, LINKE, Oskar Lafontaine, Parteivorsitz, Sahra Wagenknecht, Strömungen | Hinterlasse einen Kommentar

Richtungsstreit in der Linken: Ramelow kontra Wagenknecht?

Es ist erst wenige Wochen her, da konstatierte das Mitglied der Regierung von Bodo Ramelow, der Chefreformer Benjamin Hoff, dass Die Linke keine Personal- und Strategiedebatte nötig hätte. Nun scheint sich die Lage verändert zu haben. Just aus dem Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Bodo Ramelow, Bundespartei, Dietmar Bartsch, Kommentar, LINKE, Sahra Wagenknecht | Hinterlasse einen Kommentar